Firma Luftbild Karlsruhe
Professionelle  Luftbildaufnahmen

Heiko BreckwoldtWir unterstützen Unternehmen und Kommunen in ihrer visuellen Darstellung und Dokumentation. Mit unseren Luftbildern helfen wir Unternehmen, sich ihren Kunden in ihrer ganzen Größe und Kompetenz überzeugend darzustellen.
Heiko Breckwoldt, Dipl.-Ing. (FH)
Luftbildfotograf und Pilot seit 20 Jahren


Exklusiv statt von der Stange

Seit 1996 erstellen wir für unsere Kunden aus Industrie und Kommunen professionelle Luftbildaufnahmen von Gebäude, Gewerbegebieten und Ortschaften. Alle Aufnahmen werden individuell nach Kundenwünschen angefertigt. Ferngesteuerte Kamera-Drohnen kommen nicht zum Einsatz.

Perfekt bis ins Detail mit 51 MegaPixel ab €499,-

Für jeden Kundenauftrag startet unser firmeneigenes Flugzeug. Wir nutzen nur professionelle Kameras aus dem High End Bereich: Digital die SLR Kamera  CANON 5DS (51 MegaPixel) und entsprechende EOS Profi Objektive. Auf Wunsch können wir auch weiterhin auf Mittelformatfilm im Format 6x7cm fotografieren.

Fotografieren mit Drohne oder aus dem Flugzeug?

Beide Aufnahmeplattformen haben ihre Berechtigung. Der Drohnenflug wurde inzwischen allerdings stark reglementiert und eingeschränkt.

Drohne

Flugzeug

Der Fotograf sieht den jeweiligen Bildausschnitt nur an einem 2 dimensionalen Bildschirm. Die Kamera wird im Automatik-Modus betrieben.

Ein Fotograf sitzt hinter der Kamera, überblickt alles 3 dimensional aus der Luft und kann die besten Positionen schnell erkennen. Die Kamera und der Bildausschnitt können optimal eingestellt werden.

Höhen bis 100 Meter Höhe erlaubt. Darüber hinaus nur mit Sondergenehmigung der Behörden. Aufnahmen über Wohngebieten, Naturschutzgebieten und in Flugplatzbereichen sind verboten. Mindestens 100 Meter seitlicher Sicherheitsabstand muss eingehalten werden zu: Industrieanlagen, Menschansammlungen, Bundesstraßen, Bahnanlagen, Krankenhäuser, Anlagen zur Energieerzeugung etc.

Höhen ohne Einschränkungen ab 150 Meter/500 Fuss möglich. Genehmigungen nur in Ausnahmefällen erforderlich, die meist über Funk kurzfristig eingeholt werden können (z.B. in Kontrollzonen nahe großen Flugplätzen)

 

Drohnen tragen nicht viel Gewicht. Darum oft nur kleine automatische Kameras mit kleinen  Weitwinkel/Normalobjektiven möglich. Große Firmengelände oder Gebäude werden damit verzerrt aufgenommen.
Auf Grund der kleinen Kameraauflösung sind großformatige Ausdrucke problematisch.

Einsatz schwerer, professioneller und höchstauflösender Kameras mit großen Profi Objektiven und langen Brennweiten ermöglichen verzerrungsfreie und brillante Aufnahmen.
Auf Grund der sehr großen Kameraauflösung sind grossformatige Ausdruck bis einige Meter Breite kein Problem. Aber auch kleine Bilder bestechen durch Ihre Schärfe und Billianz.

Gut geeignet für kleine Objekte, Details und Videoaufnahmen aus geringer Höhe. Allerdings geringe Akzeptanz von Drohnen in der Bevölkerung.

Für Firmengelände, große Gebäude und andere große Objekte und Flächen optimal geeignet. Aber auch kleine Gebäude problemlos möglich.

Anfahrt mit PKW, Suchen des besten Standorts für den Drohnenpiloten an der Fernsteuerung, Auf- und Abbau. Oftmals Kamerabedienung durch eine 2. Person.

Die Foto-Location kann schnell und günstig angeflogen werden. Aufnahmen dann innerhalb ca. 15 Minuten.

Wir haben inzwischen viel mit Drohnen experimentiert und versucht, damit hochwertige Luftbildaufnahmen anzufertigen. Die Ergebnisse und der Aufwand haben uns in den meisten Fällen nicht befriedigt. Wir haben daher beschlossen, im Profibereich weiterhin nur aus unserem Flugzeug zu fotografieren. Viele unserer anspruchsvollen Kunden entscheiden sich genau darum gezielt für uns.